Sonnenwendlauf

Datum

Startzeit früh
Startzeit spät

virtuelle
Distanzen

Startgeld

Anmeldezeitraum

20. Juni 2020

05:13 Uhr Sonnenaufgang
21:28 Uhr Sonnenuntergang

5 km, 10 km,
Halbmarathon, Marathon

10 Euro inklusive Finishermedaille
(inkl. MwSt)

16. Mai – 16. Juni 2020

Am 20. Juni 2020 ist auf der gesamten Nordhalbkugel der Erde der längste Tag des Jahres, die Sommersonnenwende. Diesen feiern wir mit einem Lauf zum Sonnenaufgang oder -untergang.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Ablauf

Hol sie dir!

Bei der Anmeldung entscheidest du dich für einen Wettbewerb: „Sonnenaufgang“ oder „Sonnenuntergang“. Außerdem wählst du eine der vier angebotenen Distanzen aus.

Am 20. Juni startest du in einem 30 minütigen Zeitfenster zur Startzeit deines Wettbewerbs deinen Lauf. Startzeit „Sonnenaufgang“ zwischen 05:13 Uhr und 05:43 Uhr, Startzeit „Sonnenuntergang“ zwischen 21:28 Uhr und 21:58 Uhr.
Der Lauf muss von dir mittels Smartphone oder Sportuhr getrackt werden.

Mit der Bestätigungsmail sende ich dir einen Änderungslink. Über diesen erfasst du bis zum 21. Juni 2020 10:00 Uhr deine Finisher-Zeit und lädst als Nachweis ein Bild der Aktivität hoch.

Beispielfoto


Folgendes muss aus dem Bild hervorgehen:

Name
Datum
Distanz
Startzeit
Zeit

Manuell erstellte Aktivitäten werden nicht gewertet.

Update: Ummeldungen sind bis zum 21. Juni 2020 um 10:00 Uhr möglich.

Nachdem ich die erfassten Daten kontrolliert habe, kannst du dir ab dem 22. Juni 2020 die Ergebnislisten anschauen und deine Urkunde herunterladen. Jeder, der seine Aktivität gemäß den obigen Vorgaben erfasst hat, bekommt die Medaille Ende Juni mit der Post geschickt.

Ich rufe mit dieser Aktion ausdrücklich nicht zum gemeinsamen Laufen auf. Haltet euch an die für euch geltenden Auflagen der jeweiligen Länder/Bundesländer/Regierungen. #flattenthecurve

Hinweise zum Datenschutz

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen, personenbezogenen Daten werden gespeichert und ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung.verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§28 BundesdatenschutzG). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zwecke ein.

Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Melde- und Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet verwendet und weitergegeben. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Wiedergabe der Daten zu diesem Zweck ein.

Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, Geschlecht, Ort, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers zur Darstellung von Starter- und Ergebnislisten in allen relevanten und veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnisse wie Programmheft und Ergebnisheft, sowie im Internet) abgedruckt bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.